Wann kommt DAS Auto…

H E U T  E     ! ! !
Eine Woche VOR avisiertem Liefertermin bekomme ich einen Anruf eines netten Holländers mit schickem Gliederzug – er hätte einen Volkswagen Routan für mich 🙂 Fix nach Hause und Lieferung in Empfang nehmen…ist er nicht schön 🤗

Als letzter Passagier dieser Tour nehmen wir unseren Neuankömmling in Empfang

Zür Begrüßung gibt es direkt eine Schmuse-Kennenlern-Handwäsche 😚 (Unüblich, aufgrund der Rückwertsreise nach Köln – der Dreck ist hinten!

Ein Parkversuch in Deutscher Normgarage…

…und erstmal eine kräftige Ladung nach der langen und zehrenden Reise 😊

POD

Am 10.4. um 00:48 Uhr erreicht die OOCL ASIA mit unserer lang ersehnten Fracht an Bord endlich den Euromax Terminal im Hafen von Rotterdam – für unseren Container der sog. ‚Port of Discharge‘ (POD).

 

Mit viel Phantasie kann man das Schiff erkennen, Links 🙂
-> webcam

Update 11.4.: ‚Discharged‘, damit hat der Container das Schiff verlassen und somit offiziell die ‚Final Destination‘ Euromax Terminal Rotterdam erreicht. 🙂

Reisegruppe

Die nächsten Wochen im Container verbringt unser Dicker in feinster Gesellschaft, einem Erste Generation Ford Mustang und darunter (vermutlich) ein Porsche 911er aus den Sechzigern. Worüber die sich wohl unterhalten… 😉

Vorteil für die beiden Kollegen im Heck, für Importe über dreißig Jahre fällt kein Einfuhrzoll von 10% an und lediglich 6% MwSt., anstatt 21%. 🤪

POL

Am 28.3. kurz nach 18 Uhr EDT ist das Schiff mit einem Tag Verspätung im Hafen Wando Welch Charleston, dem Port of Load‘ (POL), eingelaufen.

In der Nacht gegen 1:30 Uhr Morgens wurde Container OOLU9173154 mit unserem Routan auf die OOCL ASIA verladen.

Keine 24 Stunden später ist die ASIA (wieder) auf dem Weg nach Antwerpen / Rotterdam

hier geht’s zum -> Tracking

OOCL ASIA

Am 27.3. soll Container-Schiff ASIA der Orient Overseas Container Line (OOCL) den Hafen von Charleston, SC (Port-of-load) mit unserem Routan in Container OOLU9173154  an Bord verlassen – geplante Ankunft in Rotterdam, 4.4.. Das ist dann die 109te Rundreise der ASIA – Voyage 109E(ast).

Update 26.3. – „Delayed : Previous Port Delayed“ – die ASIA wird erst am 28.3 in Charleston erwartet, folglich verschiebt sich die Ankunft in Rotterdam auf den 8.4..

Update 9.4. -ETA in Rotterdam 10.4.

Update 10.4. – Hafen Rotterdam erreicht

Atlantic East Coast Express (ATE1)

[Quelle: OOCL]

hier geht’s zum -> Tracking

OOLU9173154

Container OOLU9173154 steht mit Inhalt (ein Stück Routan 😉 ) fertig bereit am Hafen

Status 29.3.: Container ist verladen und das Schiff hat den Hafen bereits in Richtung Rotterdam verlassen

Status 10.4.: Container und Schiff haben den Zielhafen Rotterdam erreicht

Status 11.4.: Container wurde am Zielhafen Euromax Terminal entladen

Status 13.4.: Container wurde am Zielhafen Euromax Terminal per LKW abgeholt

Status 16.4.: Freitag wurde entladen, nun leer zurück – Kreislauf .;-)

E N D E

hier geht’s zum -> Tracking

North Charleston, SC

Nach einer Woche Fahrt quer durch die USA [Pickupday, again 😃] erreicht der Routan huckepack auf einem Dodge RAM 3500 das Hafengebiet

 

Nicht mehr frisch gewaschen, mit mächtig Flugrost auf den Bremsscheiben, flammneue Reifen und einer Eingangsuntersuchung ohne Überraschungen wartet Routan Nr. 2 auf die Verladung *jippie*

 

Das Warehouse Gelände

 

Danach geht’s dann im Container zum ‚Port of Charleston‘, Wando Welch Terminal