§21 StVZO

Wir holen uns den TÜV-Segen :)

Pünktlich zum Termin reisen wir an…

 

…Abgasuntersuchung mit Bravur bestanden.

 

…die Ingenieur-Kollegen sind begeistert, schliesslich haben wir alles umgebaut wie im Vorgespräch besprochen ^^

 

….auch der Playmo-Kollege ist uns wohlgesonnen und winkt zur bestandenen Abnahme.

 

…die §21 Abnahme und die entsprechenden Gutachen / Ausnahmegenehmigungen wurden erstellt.

 

Der Pürfer ist so begeistert von dem KFZ, dass er auch einen haben will… :D

Kurz zur Rehabilitation des Chinesen…gegen Mittag liefert auch er…das werden die Reserve-Stepper

Die Kosten für die Abnahme und die Gutachten liegen in einem mittleren dreistelligen Euro-Bereich. 🙄

…morgen ist Zulassung, hoffentlich

Storno

Es waren bereits Ersatzteile, Werkzeuge und Teile für den benötigten Umbau in Deutschland beschafft. Die US-DE-Lüftbrücke transportiert.
😉

Eine Vorsprache bei dem TÜV-Ingenieur des Vertrauens hatte ebenfalls bereits stattgefunden. Das daraufhin bestellte Datenblatt für die Untersuchung nach §21 StVZO und für die Zulassung wurde wieder storniert.
;(

Der designierte Fahrer hatte mit dem Umbau auf ‚gelbe Blinker‘ bereits in einem zusätzlichen Satz Rückleuchten begonnen.

Der Kram flog in eine große Kiste und wurde aus den ‚Augen‘ verstaut ;(